>> Zurück

Dôle Blanche
Damit für einen Wein die Bezeichnung œil-de-perdrix verwendet werden darf, muss er ausschliesslich aus Pinot noir Trauben hergestellt werden. Der œil-de-perdrix ist ein fröhlicher Wein, er bietet der Nase viel Fruchtiges. Sein Mund ist manchmal breit, reich, samtig, mit einer schönen Säure, die die Geschmackspapillen wiederbeleben. Ein feiner, rassiger Wein, ein guter Begleiter zu einem Roastbeefteller und anderem Aperitifgebäck.
Unterscheidunge(n)
Silber Medaille (2010) Siders - Pinot Noir weltweit 2011
Silber Medaille (2010) Zürich - Grosser Preis des Schweizer Wein 2011

>> Zurück